SECURITY CONSULTING | SUPPORT | TRAINING | LIZENZEN | MSSP - MANAGED SECURITY SERVICES
 

MSP - Managed Security Service

Der Markt für verwaltete Sicherheits-Services wird für das Jahr 2016 auf 18 Milliarden US-Dollar geschätzt (Quelle: Infonetics Research). Unternehmen nutzen verstärkt diese neue Möglichkeit, ihre Sicherheitslage zu verbessern. Mit den protectONE Managed Services können Sie die nächste Generation der IT-Sicherheit nutzen.

protectONE bietet seit Jahren verwaltete Services an. Wir haben zudem den Status Managed Service Provider- (MSP) von McAfee für verwaltete Services erworben. Durch die Security Managed Services Specialization können wir auch weiterhin ein einheitliches globales und skalierbares Framework bereitstellen, das uns Zugang zu den branchenweit umfangreichsten und fortschrittlichsten Schutzmaßnahmen bietet. Durch Bündelung der McAfee-Lösungen mit Managed Services macht uns zum vertrauenswürdigen Sicherheitsberater. Zudem übernehmen wir nun auch Fernüberwachungs- sowie Support-Aufgaben sowie die Lizenzierung, Berichterstellung und Abrechnung.


Unser Ziel als McAfee MSP ist die Unterstützung eines rasch wachsenden Kundenmarkts an mittleren und großen Unternehmen, die ihre Netzwerksicherheit durch verwaltete Services maximieren möchten. McAfee verfügt über das umfassendste Sicherheitsportfolio, um Sie bei der Effizienzmaximierung zu unterstützen.

Unsere Kunden suchen mehr Möglichkeiten, Technologien zu kaufen und zu verwalten. Die Security Managed Services Specialization bietet uns absolute Flexibilität bei der Bereitstellung von Sicherheitsprodukten und -Services. Die Verfügbarkeit von Vor-Ort- und Cloud-basierten Lösungen gewährleistet unseren Kunden ein monatliches abonnementbasiertes Modell nach dem Pay-As-You-Go-Prinzip.

protectONE bietet neben dem Schutz für Endgeräte, Server, Netzwerke, virtuelle Umgebungen sowie Mobilgeräte auch das branchenweit umfangreichste SaaS-Sicherheitsportfolio. Sie erhalten Zugang zu unserem Security Connected-Portfolio und können zwischen einer Bereitstellung als SaaS-basierte oder Software- bzw. Hardware-Lösung wählen, die alle zentral über die Software McAfee ePolicy Orchestrator (McAfee ePO) oder die McAfee SaaS-Verwaltungskonsole verwaltet werden können. Durch die zentrale Sicherheitsverwaltung können die Software- und SaaS-Lösungen von McAfee bequem per Fernzugriff verwaltet werden, sodass der Aufwand für die Verwaltung mehrerer Kunden auf Seiten der Anbieter verwalteter Services reduziert wird.

Datenblatt | CloudONE-Security-Plattform
CloudONE-Security- Platform 2015.pdf (270.98KB)
Datenblatt | CloudONE-Security-Plattform
CloudONE-Security- Platform 2015.pdf (270.98KB)

Warum verwaltete Services?


  • Berechenbare Kosten und volumenbasierte Preisgestaltung
  • Support für Kunden, die von einem investitionsbasierten Zahlungsmodell (CapEx) zu einem Betriebskostenmodell (OpEx) wechseln möchten
  • Keine zusätzliche Hardware-Investition
  • Keine Software-Installation oder -Verwaltung
  • Keine Sicherungen noch Wartungsaufgaben erforderlich

Mit protectONE als vertrauenswürdigem Sicherheitspartner profitieren Sie von unserer konsequenten Ausrichtung auf Innovation!


Datenblatt | Cloud-basierter KMU-Schutz
McAfee_cloud-based-security-for-smbs.pdf (597.72KB)
Datenblatt | Cloud-basierter KMU-Schutz
McAfee_cloud-based-security-for-smbs.pdf (597.72KB)
Whitepaper | SaaS
McAfee-SaaS Whitepaper.pdf (1.03MB)
Whitepaper | SaaS
McAfee-SaaS Whitepaper.pdf (1.03MB)


 
E-Mail
Anruf
Instagram
LinkedIn